Dienstag, 25. Juli 2017

ISO 9001:2015 beschreibt ungefähr 130 Qualitätsrisiken

Diese Zahl ist richtig und nachvollziehbar, wiewohl weit untertrieben. Der Normtext der DIN EN ISO 9001:2015 enthält ungefähr 130 Anforderungen an das Unternehmen in Formulierungen, die auf dem Begriff „muss“ und „müssen“ aufbauen. Viele dieser mit „muss“ und „müssen“ eingeleitete Anforderungen sind Listen und Aufzählungen von Aktivitäten. Für jede Anforderung besteht das Risiko, dieselbe nicht zu erfüllen. Macht mindestens 130 Qualitätsrisiken. Wohl eine kleine Herausforderung für das Qualitätsmanagement.